Hier gehts zu:        "Aktuelles" bei Dieterich

"Angebot" bei Dieterich

Folge uns auf Twitter

________________________________________________

Naketano
Die neue Marke bei Jakob Dieterich




  

Naketano - die Trendmarke die Sie haben müssen.
Feines Material, schöne Designs, gute Passform, das zeichnet Naketano aus.
Sie suchen ein Weihnachtspräsent?
Mit einem Shirt von Naketano treffen Sie dich richtige Wahl.

________________________________________________

Khujo - die neue Trendmarke
Jacken mit dem New Yorker Stil




  

Khujo - die Trendmarke bei den Jacken. Hochwertige Materialien gepaart mit besonderen Details - das ist Khujo. Die Jacken sind praktisch und funktionell, überall sind Taschen vorhanden wo man sie braucht, der Stil ist jung, modisch und doch leger. 
Ab sofort beI Jakob Dieterich.


    

           ________________________________________________

Nie mehr bügeln!
Hajo Poloshirts und Sweats

Neu: STAY FRESH, hoher Tragekomfort

  



STAY FRESH - Polos und Sweats
Durch die Kombination von mercerisierter  Baumwolle und texturierter Mikrofaser erleben Sie mit stay fresh®- Produkten nicht nur Tragekomfort und Strapazierfähigkeit in höchstem Maße, sondern auch einfachste Handhabung bei der Textilpflege.



Die Mikrofaser ist viermal feiner als Baumwolle, dreimal feiner als Wolle und sogar feiner als der feinste Natur- faden - die Seide.

Stoffe aus Mikrofaser sind atmungsaktiv, weich und geschmeidig - geeignet für das ideale Körperklima!

Eine besondere Antipilling-Ausrüstung schützt diese hochwertigen Kleidungsstücke vor "Knötchenbildung".

Dank des hohen Baumwollgehaltes weisen stay fresh® -Produkte einen besonders weichen Griff und flauschig- angenehme Leichtigkeit auf.

Vorbeikommen - Entdecken - Mitnehmen
Stay  fresh von Hajo erhalten Sie ab sofort bei Jakob Dieterich

 


________________________________________________

Carlo Colucci - das Kultlabel
Die neue Marke bei Jakob Dieterich

Ab solfort erhältlich


  

Edle, weiche Stoffe und frische Farben zeichnen die Marke Carlo Colucci aus - der typische Charme des italienischen Designs. Gerade noch rechtzeitig zu unserem Jubiläum erreichte uns die erste Lieferung der Carlo Colucci Kollektion: Feine Shirts und  Pullover sind ab sofort bei uns erhältlich.

_________________________________________________

Charity Aktion - Tom Tailor
Die Hose für einen guten Zweck




  

Tom Tailor ist der offizielle Fashion-Partner des Charity-Ereignisses TRIBUTE TO BAMBI 2013. Bereits zum fünften Mal setzt das Mode- und Livestyle-Unternehmen die Erfolgsstory "Tom-Tailor Spendierhose", die zugunsten von TRIBUTE TO BAMBI - Hilfe für Kinder in Not verkauft wird, um.

Der gesamte Nettorerlös aus dem Verkauf der limitierten TOM TAILOR Spendierhose wird von Tom Tailor an TRIBUTE TO BAMBI gespendet und geht damit zu 100% an hilfsbedürftige Kinder in Deutschland. Sichern Sie sich diese Jeans jetzt und helfen Sie Kindern in Not. Sie erkennen die Modelle am Bambi Print auf der vorderen Hosentasche. Und sowohl die Hosen als auch die prominenten Models wurden ohne Gage unter dem Motto „Gutes tun und Gutes tragen“ von Fotograf Nicolas Kantor in Szene gesetzt.

Die Jeans bekommen sie ab sofort bei Jakob Dieterch.





_________________________________________________

Anzüge für Abi, Bewerbung und Tanzabschluss
schon ab 129 Euro

  





 

________________________________________________

Samstag, 05 Mai. 2012
Fashion Day in Schwäbisch Gmünd

Oberer Marktplatz   
Showzeiten:
11:00 und 15:00 Uhr    
.

     

Fashion Day - das Modeevent  in Schwäbisch Gmünd. Nun schon zum 4. Mal fand die faszinierende Show der Mode auf dem oberen Marktplatz unter freiem Himmel statt. 
Dieterich präsentierte die farbenfrohe Kollektion dieser Saison. Im Trend sind modische, schmal taillierte body fit Hemden für den Mann, farbige T-shirts und Polo Shirts mit fetzigen color Prints und Patches z.B. von Tom Tailor und Twinlife, modische taillierte Anzüge von Daniel Hechter oder CG und natürlich Jeans in verschiedensten Auswaschungen.
Voll im Trend 2012 sind die sogenannten "Chinos". Der absolute Topseller in diesem Jahr ist eine blaue Shape Memory Jacke von Bugatti.

Bildergalerie der Fashion Show 2012:




Das alles und noch viel mehr gibt's bei Dieterich


Schauen Sie bei uns vorbei, auf mehr als 270 qm Verkaufsfläche präsentiert Dieterich in individuell gestalteten Abteilungen Männermode von bekannten Marken wie Tom Tailor, Camel Active, Twinlife, Daniel Hechter, Bugatti, Olymp, Pure, Brax, Pierre Cardin...

_________________________________________________

Nickelson - die aufstrebende Marke!
Fashion for men - Dieterich

  

Nickelson - die neue Marke bei Jakob Dieterich

Die Popularität von Nickelson wächst stetig!



"Wir (Nickelson) wussten, dass die Marke in den letzten 2 Jahren sehr populär geworden ist und der Absatz verdoppelte sich sehr schnell; nicht in den wildesten Träumen konnten wir uns das anhaltende Wachstum und die steigende Popularität vorstellen, und es geht noch immer so weiter.

Die Popularität wurde klar bewiesen durch die großartige Besucheranzahl auf der nationalen und Internationalen Messe.

Für die neue Saison wurde unsere Kollektion nach dem wundervollen Platz in Italien benannt: Val di Fassa..."





    



Nickelson – Ab sofort bei Jakob Dieterich



_________________________________________________


Dezember 2010
Back to the Roots bei Herrenausstatter Dieterich - gut gerüstet in die Zukunft
Pressemitteilung

     

Neue Akzente in traditionellem Umfeld, damit sorgt Herrenausstatter Dieterich jetzt für Einkaufshighlights pur.

... Vom 27. bis 29. November 2010 wurde nun auch der erste Stock des  Herren-
ausstatters Dieterich umfassend renoviert und modernisiert. Das außergewöhnliche
Eichenparkett, das bereits seit Jahren unter einem Teppichboden versteckt war, wurde wieder freigelegt und den Verkaufsräumen dadurch ein besonders elegantes Ambiente verpasst. Der Treppenaufgang ins Obergeschoss wurde dazu passend ebenfalls mit einem neuen Eichenparkett versehen. Für einen ansprechenden Einkauf auf der ganzen Linie wurden bequeme Sitzgelegenheiten geschaffen, neue Warenträger eingeführt und durch eine geschickte Beleuchtung neue Akzente gesetzt. So erscheinen Anzüge, Sakkos, Jacken, Lederjacken, Mäntel und Business Hosen in einem ganz neuen Licht.


Der Herrenausstatter Dieterich setzt aber nicht nur beim Ambiente auf eine neue Wirkung, auch das Sortiment wurde wieder um ansprechende Produkte erweitert. So dürfen sich die Kunden auf mehr Vielfalt im Bereich der Anzüge freuen, denn die Kollektion der Marken Daniel Hechter, Carl Gross, CG, It´s, Digel und Atelier Torino wird noch weiter ausgebaut. Auch Jacken von Camel Active, Bugatti, Tom Tailor, Redpoint, Chevy und S4 können bei Dieterich erstanden werden. Eine komplett neue Produktlinie hat der Herrenausstatter mit den Herrenschuhen von Daniel Hechter eingeführt.

Jakob Dieterich - das Fachgeschäft



_________________________________________________

Sportive Anzüge von Daniel Hechter
Die neuen Trends für Frühjahr und Sommer

      

Ob klassisch korrekt mit Hemd und Krawatte oder sportlich elegant mit V-Shirt oder Polohemd, die Trend Line Anzüge von Daniel Hechter werden höchsten Ansprüchen gerecht, mit oder ohne Weste.


Australische Merinoschafe sind die Quelle für die reine, feine Schurwolle, die hochgezwirnt in Biella, Italien, in der renommierten Weberei Lanificio di Tollegno zum Einsatz kommt. Der für die Trend Line verwendete Super 100's Oberstoff ist grifflich sehr weich, knitterunempfindlich, klimaausgleichend und besonders strapazierfähig.

Die Verarbeitung läßt keine Wünsche offen. Modernste "Innengestaltung" und Manufakturmethoden gewährleisten den hochwertigen Anzügen ein langes Leben.
Besondere Liebe zum Detail wird bei Daniel Hechter groß geschrieben, was beispielsweise durch ein dezentes Daniel Hechter Logo-Muster auf dem Innenfutter ersichtlich wird.

   

  Jakob Dieterich - das gute Gefühl immer richtig angezogen zu sein.



History:

__________________________________________________

07.11.2008
130 Jahre Dieterich
Qualität ist Selbstverständlichkeit
Pressetext Rems Zeitung, Marcus Menzel

      

Kunden schwören seit vielen Jahrzehnten auf die kompetente und freundliche Beratung. Das älteste Herrenmoden- Fachgeschäft in Schwäbisch Gmünd feiert Jubiläum: "Dieterich - Mode für Männer" in der Schmiedgasse wird 130 Jahre alt.

Das Haus wurde bis 1972 von der Familie Dieterich geführt. Anschließend war 15 Jahre lang eine Filiale der Firma Bleckmann aus Tübingen im Gebäude beheimatet. Im Januar 1987 übernahm der damalige Filialleiter, Hermann Wahl, der selbst schon seit 1952 im Hause war, das Unternehmen. Unterstützt wird Hermann Wahl von seiner Frau Aloisia, zwei Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter. Seit 1998 ist Sohn Stephan im Herrenmoden-Fachgeschäft Dieterich, seit etwa sieben Jahren als
Geschäftsführer.

"Dieterich - Mode für Männer" hat sich im Laufe der Jahrzehnte längst einen Namen gemacht, der weit über die regionalen Grenzen hinausgeht. Dabei finden modebewusste Herren jeden Alters bei Dieterich auf insgesamt 270 Quadratmetern und drei Etagen wirklich alles von Socken, Unterwäsche, Hosen, Hemden und Krawatten über modische Jacken und Pullover bis hin zum eleganten Anzug.

Das Fachgeschäft in der Schmiedgasse wurde erst vor zwei Jahren komplett
umgebaut und renoviert. Im Untergeschoss wurde der Jeanskeller vergrößert - rund 2000 Hosen sind hier ständig auf Lager. Im Erdgeschoss hat man durch eine neue Raumaufteilung ebenfalls mehr Platz gewonnen. Ein neuer Bodenbelag aus geöltem Naturparkett, moderne Beleuchtungskörper, umgestaltete Kabinen sowie geänderte Auslagen - unter anderem wurde ein Etagenschaufenster installiert, das auch einen Einblick ins Untergeschoss ermöglicht - machen den Einkauf bei Dieterich seither noch mehr zum "Einkaufs-Erlebnis". Unter anderem warten über 2000 Hemden, diverse Strickwaren sowie Sweatshirts im Erdgeschoss, während die Kunden im Obergeschoss Jacken, Sakkos oder Anzüge vorfinden. Das Unternehmen führt bekannte Marken wie zum Beispiel "Pierre Gardin, "Carl Gross", "Brax", "Camel Active", "Daniel Hechter", "Mexx", "März", "Enzo Lorenzo", Olymp", "Pure", "Hatico", "Atelier Torino" oder "Philipp", um
nur einige zu nennen.

Ein Grund, warum heute der Enkel des Großvaters, der auch schon Stammkunde bei Dieterich war, den Weg in das Herrenmoden-Fachgeschäft in der Schmiedgasse sucht, ist zweifelsohne der hervorragende Service und die kundenahe, kompetente und fachmännische Beratung bei Dieterich. Das Haus bietet außerdem eine Änderungsschneiderei, Auswahlsendungen und Hausbesuche. Und wer auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist - bei Dieterich Mode für Männer wird er sicherlich fündig und profitiert vom originellen Verpack-Service des Hauses.

Anlässlich des runden Geburtstages, für Hermann Wahl übrigens das vierte Jubiläum, das er mit dem Hause feiern darf, gibt es vom 10. bis zum 22. November einen großen Jubiläumsverkauf mit zum Teil erheblichen Nachlässen für die Kunden.

h  

__________________________________________________

07.11.2008
130 Jahre Dieterich
Ein seltenes Jubiläum in unserer schnelllebigen Zeit.
Pressetext Tagespost, Ute Betz

      

Seit 130 Jahren ist das renommierte Fachgeschäft „Dieterich“ eine bewährte Adresse für den modebewussten Herrn. Mit vielen Angeboten feiert das Modeteam Dieterich mit seinen Kunden das Jubiläum.

Am 6. November 1878 begann die Geschichte des „Dieterich“, des ältesten Herrenmoden-Fachgeschäfts in Schwäbisch Gmünd. Damals wurde das Weiß-, Woll- und Kurzwarengeschäft von Jakob Dieterich ins Handelsregister eingetragen. Der 25-jährige Kaufmann aus dem Welzheimer Wald, verheiratet mit der Gmünderin Emilie Julie Haag, wagte mit dem eigenen Geschäft den Schritt in die Selbstständigkeit. Drei Jahre später kaufte er das Haus in der Vorderen Schmiedgasse 1 und die Familie Dieterich führte das Geschäft bis 1972.

Seit 1952 dabei ist Hermann Wahl, der schon bei Jakob Dieterich in die Lehre ging. 1972 wurde das Ladengeschäft in der Vorderen Schmiedgasse von der Firma Bleckmann aus Tübingen übernommen. Damals Filialleiter, übernahm dann Hermann Wahl im Januar 1987 das Unternehmen. Mittlerweile ist es sein viertes Jubiläum im Hause Dieterich, das heute als richtiges Familienunternehmen mit Ehefrau Aloisia und Sohn Stephan geführt wird. 1998 stieg Stephan Wahl nach beruflicher Veränderung ins elterliche Modehaus ein, seit sieben Jahren ist er Geschäftsführer.

Ein großer Umbau wurde 2006 durchgeführt. Mehr Raum wurde geschaffen, alles wurde offener und freier gestaltet. Und dabei aber auch der Blick für die Geschichte des Hauses bewahrt. So wurde im Untergeschoss, dem „Jeanskeller“, der Klinkerboden freigelegt, daneben ist noch die Tür zum ehemaligen Schutzbunker zu sehen. „Es ist einfach ein Keller“, betont Stephan Wahl und das wolle man nicht verstecken. Und es passt zu dem modernen Sortiment für den jüngeren und junggebliebenen Kundenkreis und gibt dem Bereich ein  besonderes Ambiente.

Eine reichhaltige Auswahl an Hemden, Socken und Krawatten wartet im Erdgeschoss auf den Kunden. Im Obergeschoss wird fündig, wer einen Anzug, ein Sakko oder eine Jacke sucht. Auf insgesamt 280 Quadratmetern wird alles angeboten, was die Männerwelt braucht, um modisch ausgestattet zu sein. Oder sich einfach so einzukleiden, wie es dem persönlichen Geschmack entspricht. Jung oder Alt, der Kundenkreis ist groß und viele Stammkunden kommen seit Jahrzehnten in das Herrenmoden-Fachgeschäft.


Nicht selten kommt heute der Enkel, wenn der Großvater seit vielen Jahren schon Kunde im „Dieterich“ war. Dann kann es schon mal ein fröhliches „Hallo“ geben, wenn beide sich zufällig im Geschäft treffen. Gerade die persönliche Beratung schätzen die Kunden und die Familie Wahl und weitere 3 Mitarbeiter können für jede Altersgruppe kompetente und fachmännische Betreuung anbieten. Da bleibt auch schon mal das Geschäft länger geöffnet, wenn ein Kunde später kommt oder die Auswahl etwas länger dauert. Und da ohne die Kunden die 130-jährige Geschichte nicht möglich wäre, können sie sich auf viele Jubiläumsangebote freuen. Auf das gesamte Sortiment mit Marken wie Pierre Cardin, Mexx, Daniel Hechter, Brax, Camel Active, Olymp oder Pure gibt es bis zum 22.11. 2008 einen 20% -Jubiläums-Rabatt. Zusätzlich warten viele Sonderangebote, teils bis zu 50% reduziert auf die Kunden.

Jakob Dietrich - Mode für Männer - Das Fachgeschäft

h